Fussfetisch

Fussfetisch

Deiner Herrin zu Füßen

  • Fußerotik
  • Nylonfetisch (echte Nylons mit Naht oder ohne, Strumpfhosen, alles in verschiedensten Farben)
  • Riechende und verschwitzte Füße für den Riech- und Fußfetischisten
  • Footjob von sinnlich zart bis hart
  • Trampling (Cock and Ball Trampling, Face Standing, Head Standing, Bare Feet Trampling, High Heels Trampling)
  • Victory Pose zur Machtdemonstration
  • Stiefel, Overknees aus Leder und Lack, High Heels, Peep Toes, Pumps, Holzclogs, Turnschuhe
Fuss Domina

Fusserotik

Ich als deine Domina und Herrin erwarte von dir besondere Aufmerksamkeit mir gegenüber, ganz speziell solltest du meine Beine und Füße betrachten. Ich trage edle Nylons, die meine langen Beine sanft umschließen und natürlich habe ich davon eine große Auswahl in verschiedenen Farben, Nahtnylons und Strumpfhosen. Auch viele schöne, elegante High Heels, Peeptoes, offene High Heels, Overknees und Stiefel.

Also mein Fußsklave, wenn du schon auf dem Boden herumkriechst, hast du dich gefälligst unter strenger Anweisung um meine Füße, Schuhe und meine wunderschönen endlos langen Nylonbeine zu kümmern. Wenn du mich auf meinen hohen Absätzen den Flur entlang gehen hörst, dieses sinnliche Stakkato der edlen Spitzen, die so betörend auf dich wirken, wie wirst du dann wohl erst körperlich reagieren? Es wird etwas Festes zwischen deinen Beinen herausstrecken, dir läuft vor Geilheit der Sabber aus dem Mund und du bist total erregt welcher Anblick dir gleich zuteil werden wird, wenn du mich zu sehen bekommst. Du, auf dem harten Boden im Bad kniend, wartest auf mich, deine Herrin, die dich für ihre dominanten Spiele in ihr Reich führen wird.

Ich will deinen ungeteilten Blick auf meinen Beinen spüren, du sollst dich um nichts anderes sorgen als um meine schönen Füße, Beine und hohen Stiefel und deren spitze Absätze. Auf allen Vieren wirst du hinter mir her kriechen und mir folgen, meine Beine in edlen Nylons so dicht vor deinen Augen. Ich schreite voran, du bist an der Leine gefangen und ich habe dich fest im Griff, um dich genau an den Platz zu führen an den du hingehörst. Ich werde auf dem Thron über dir sitzen und du zu meinen Füßen auf nacktem Stein knien. Aus dieser Position heraus werde ich überlegen für was du nun eigentlich zu gebrauchen bist. Am besten du trainierst erst einmal deine Zunge, indem du meine Stiefel von der Spitze über die hohen Absätze bis hin zur obersten Naht des Stiefelschaftes mit deiner Zunge säuberst, gründlich jeden Zentimeter sollst du sorgfältig reinigen und jedes Staubkorn mit deiner Zunge aufnehmen. Wenn du hierbei gute Dienste leistest, werde ich dir die nächste Aufgabe erteilen. Meine nackten Füße benötigen ebenfalls eine entspannende Massage. Du sollst meine Füße ehrenvoll mit deinem Sklavenlappen ordentlich vom Schweiß reinigen und dabei sanft massieren, um jeden Zeh herum möchte ich deine Zunge spüren, aber halte deine Zähne von meiner empfindlichen Haut fern. Wenn ich sie nur ein einziges Mal spüre, wird das unmittelbar spürbare Konsequenzen für meinen Fußsklaven haben, dann ist deine gemütliche Zeit zu meinen Füßen zu Ende und es gibt die gerechte Strafe für meinen Sklaven. Spüre die Macht meiner Füße, mein Fußknecht!

Domina in Dortmund NRW für Fusserotik, Nylons, Strümpfe, Nahtnylons, High Heels, Pumps

Nylonerotik
Fusserotik

Nylonfetisch

Dir gefallen meine wunderschönen Füße und Beine in Nylons? Vielleicht werde ich dir erlauben, sie anzubeten. Ich setze mich auf meinen göttlichen Dominathron und du darfst dich nackt vor mir hinknien. Dann entscheide ich, ob du meine rot lackierten, vollendeten Zehen nur betrachten darfst.

Oder ob ich dir erlaube sie zu berühren und vielleicht sogar zu küssen. Stell dir vor, meine Füße sind in wunderschönes Nylon eingehüllt. Und dir wird vielleicht sogar die Ehre zuteil, diese wunderbaren Strümpfe abzustreifen. Oder ich, Domina Miss Sandra, trage strenge Lederpumps und werde dir befehlen, den Staub von der schwarz glänzenden Oberfläche abzulecken. Vielleicht lasse ich dich auch einfach ein wenig vom göttlichen Duft meiner den ganzen Tag getragenen und verschwitzten Nylons riechen. Ich weiß: Für manche meiner Fußverehrer ist es das größte Geschenk. Den schwereren Fällen stopfe ich meine getragenen Nylons auch schon mal in den Mund, und lasse sie dann für eine schöne Weile als meine Fußbank vor mir knien. Oder ich wähle die sanfte Variante und streichele sanft mit meinen Füßen über deinen entblösten Körper. Für eine schöne Erholung meiner Füsse nach einem langen Tag  werde ich dich als mein Fußsklave benutzen. Ich befehle dir meinen Füßen eine ausgiebige Fußmassage zu geben. Meine Füße haben das nach einem anstrengenden Tag immer verdient. Und wehe du massierst mich nicht ordentlich!

Domina in Dortmund NRW für Nylonfetisch und Fusserotik riechender und verschwitzter Füße

riechende Fuesse
Fuß Fetisch

Trampling

Als Fussfetischist bist du genau richtig bei mir! Meine schönen, wohlgeformten und großen Füsse werden dich wunderbar beherrschen. Schon der Anblick in den High Heels und die roten Fussnägel wirken so betörend auf dich, dass deine Geilheit nicht mehr zu bremsen sein wird. Aber täusche dich nicht, es gibt allerlei Spielchen, die ich mit meinen Füssen und den High Heels so anstellen kann. Du wirst meine High Heels zu spüren bekommen, es gibt viele Stellen am Sklavenkörper, die besonders beachtet und gezielt sondiert werden müssen. Meine spitzen Absätze sind dafür genau das richtige Mittel. Ich werde dich damit am Boden fixieren und anfangen deinen Sklavenkörper zu bearbeiten. Du bist mein Fussabtreter, am Boden liegend siehst du wie sich die High Heels auf deinen Körper herabsenken. Mit einem Schuh stehe ich auf deiner Brust und mein scharfer Absatz landet direkt auf deiner Brustwarze, oh je so empfindlich bist du da, ja, das wirkt auf dich ganz schön erregend. Ich, deine Domina, sehe wie etwas zwischen deinen Beinen zuckt. Na, da werde ich mich gleich darum kümmern. Ich ziehe den Absatz streng über deine Brust und Bauch, eine rote Strieme entsteht, genau wie mit einem Peitschenhieb. Ja, und dann noch eine Strieme und eine Dritte dazu, ein schönes Muster werde ich dir damit auf deinen Körper zeichnen und zwischen den Striemen werde ich mit dem dünnen Absatz ein paar Punkte setzen. Wie es dich erbeben lässt, diese scharfen Spitzen zwischen deinen Rippen, herrlich meinen kleinen Wurm so zu malträtieren. Dein steifer Schwanz und deine prallen Eier sind nun dran ordentlich gequetscht und aufgespiest zu werden. Der kleine, geile Fußabtreter windet sich unter mir und will wegkriechen, dem Schmerz entfliehen. Aber das werde ich geschickt zu verhindern wissen. Mit mir und meinen High Heels ist nicht zu spassen, unnachgiebig werde ich dich am Boden fixiert halten, du sollst schliesslich noch mehr zu spüren bekommen.

Damit ich mich jetzt etwas entspannen kann, wirst du meine Füsse nun barfuss oder auch mit Strumpfhosen erleben und vergöttern. Los, Sklave, du darfst mir meine High Heels ausziehen! Leg dich danach sofort wieder mit dem Rücken auf den Boden, du wirst nun den kräftigen Duft meiner schönen Füsse in dich aufnehmen! Schön verknotet liegst du da, die Knie angestellt, damit ich mich bequem auf dich setzen und daran anlehnen kann. Meine Füße auf deinem Gesicht, rieche daran und mach dich einwenig nützlich und verehre meine Füsse! Atem tief ein, durch meine Zehen hindurch.
Ich stelle mich nun mit beiden Füssen auf deinen Körper, ein schönes Gefühl, nicht wahr! Du schaust von ganz unten an meinen endlos langen Beinen zu mir hinauf. Ich fixiere dich mit meinen Augen und du erkennst, dass ich dich mit meinen Füssen beliebig beherrschen kann! Ja, so kommt der Trampling-Liebhaber auf seine Kosten, und eventuell noch etwas mehr, sage mir vorab welche speziellen Wünsche in dir schlummern! Dann machen wir etwas ganz besonderes daraus.

Domina in Dortmund NRW für strenges und fantasievolles Trampling

Analbehandlung

Dirty Games

Dominanz & Disziplinierung

Escort

Keuschhaltung

Klinikfetisch

Windelfetisch

Zwangsfeminisierung